Verordnungen & ambulante Kuren

Rezepte / Verordnungen

Physiotherapeutische Leistungen können Sie im Kurhaus Bad Liebenstein in Anspruch nehmen. Die Verordnung darf nicht älter als 14 Tage sein und muss den Bestimmungen des Heilmittelkataloges entsprechen.

Private Inanspruchnahme

der physikalischen Leistung ist aufgrund einer Verordnung des behandelnden Arztes oder nach fachkundiger Beratung durch unsere Therapeuthen möglich.

Ambulante Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen,

können auf Antrag in der Regel alle 3 Jahre über den Hausarzt bei der Krankenkasse beantragt werden. Ambulante Kuren können zur Vorbeugung oder auch zur Behandlung bestehender Erkrankungen beantragt werden. Die physikalischen Leistungen im Rahmen der ambulanten Badekuren werden vom Badearzt verordnet.